The Music

CD "TIME" (2015)

5 weitere Songs die einen Teil der grossen Bandbreite der Band zeigen: Englisch, Mundart, vom klassischen Rocker über eher etwas progressivere bis hin zum balladesken Midtempo-Song ist alles da. Grossteils in der vertrauten Umgebung des Proberaums aufgenommen und durch Biagio Castioni (den langjährigen The-Club-Livemischer) co-produziert entstanden zwischen 2013 und 2015 fünf sehr persönliche Songs von denen ein paar bereits ihre Qualität an verschiedenen Konzerten bewiesen haben und zu absoluten Publikumsfavoriten wurden.




TIME
The Club
2015
Tracklist:

Nr. Name
1 Time
2 Läbensklang
3 Take me on a ride
4 She
5 God\'s gift 2 men
Line up: Sylvain Fritsch, Andreas Langer, Reinhold Vögtli, Markus Übersax, Nino Plozza. Alle Songs geschrieben, arrangiert und produziert von THE CLUB. Co-produziert, aufgenommen, abgemischt und gemastert von Biagio Castioni.

Single-CD “Mona Lisa” (2005)

Im Dezember 2005 kam The Club durch einen Zufall mit dem Produzenten Daniel Platisa in Kontakt, der sich und sein Q-Lab-Studio spontan für die Aufnahmen einer Single-CD zur Verfügung stellte. Kurzfristig wieder durch den damals 16jährigen Marco von Allmen am Schlagzeug und 3 Sponsoren tatkräftig unterstützt, wurden an nur drei Tagen eine CD mit zwei Mundart- und einem Instrumentalsong aufgenommen.

Durch die grosse Erfahrung von Daniel Platisa (u. a. Züri West, Lovebugs, Natacha) reichte diese kurze Zeit um drei ruhige, fast schon „unplugged“ Songs zu produzieren, die trotzdem immer typisch nach The Club klingen.




Mona Lisa
The Club
2005
Tracklist:

Nr. Name
1 Mona Lisa (Radio Edit)
2 Der Boxer
3 Ohne Grenzen (Instrumental)
Line up: Sylvain Fritsch, Andreas Langer, Guido Pianta, Reinhold Vögtli, Marco von Allmen.
Alle Songs geschrieben, arrangiert und co-produziert von THE CLUB.
Produziert, aufgenommen, abgemischt und gemastert von Daniel Platisa in den Q-Lab-Studios, Basel.

CD „1000 Volt Rock‘n’Roll“ (2000)

Das erste Studio-Album von THE CLUB, „1000 Volt Rock’n’Roll“, entstand Anfangs 2000 im Medley-Tonstudio in Birsfelden. Aufgenommen wurde eine Auswahl von 11 Eigenkompositionen in Mundart und Englisch aus der Zeit von den Anfängen der Band bis zum dortigen Zeitpunkt.

Um den typischen „THE CLUB“ Livesound möglichst authentisch einzufangen wurden alle Songs live eingespielt und zum Teil mehr oder weniger direkt übernommen. Bei den meisten Songs wurde auch auf spezielle Studioeffekte und Verfremdungen verzichtet um nicht synthetisch zu klingen. Allerdings kann die einmalige Stimmung eines The Club Konzerts nur live erlebt werden!




1000 Volt RocknRoll
The Club
2000
Tracklist:

Nr. Name
1 Frei
2 I believe in Rock\'n\'Roll
3 Schwiige heisst schtärbe
4 1000 Volt
5 Real love
6 No place like home
7 Get to you
8 Proschtituierti
9 Somewhere in the streets
10 Dr unsinnigi Tod vom Fischer
11 Mirror (Instrumental)
Line up: Sylvain Fritsch, Andreas Langer, Guido Pianta, Reinhold Vögtli, Pino Zaccone.
Alle Songs geschrieben, arrangiert und produziert von THE CLUB.
Aufgenommen, abgemischt und gemastert von “Megge“ Greisler und Dani Nussbaumer im Medley-Studio, Birsfelden.